Startseite
Zisterziensertour
Pankeweg
Schorfheidertour
Zum Liepnitzsee
Choriner Tour
Schlosspark Blumberg
Barnim-Dreieck
Heidekrauttour
Oder-Havel Radweg
Berlin-Usedom Radweg
Tour Brandenburg
Treidelwegtour
Eiszeittour
An der Heidekrautbahn
Glambecker-Touren
Im Regionalpark
Barnimer Feldmark
Im Eiszeitland
am Oderrand
Service
Karten und Bücher
Mit GPS auf Radtour
Mit der Bahn auf Tour
Tourist-Informationen
Über uns
Impressum

 Aktualisiert am 25.07.2017
 Besucher
 seit Jan. 2007: 100701
 davon heute: 23
 Seitenaufrufe: 1081790
Die Zisterziensertour (63 km)
Anzeigen

Barnimradler - Radfahren im Barnimer Land
Die Tour führt vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Barnimer Landes, dem Schiffshebewerk Niederfinow und dem Kloster Chorin. Entlang des Finowkanals und der Oder radeln Sie auf dieser Strecke durch die weite Fläche des Niederoderbruchs und des Unteren Odertals. Vorbei am Parsteiner See tauchen Sie in die waldreiche Gegend um Chorin ein.



Zur Karte und Satellitenbild  (DSL-Zugang erforderlich!)

Der Weg

Die 63 Kilometer lange Zisterziensertour ist als Rundkurs angelegt.
Starten wir beispielsweise am Kloster Chorin führt uns die Tour über Brodowin zum Parsteiner See, dem größten See im Barnimer Land. In Stolzenhagen wird die Oder erreicht und es geht weiter durch das Untere Odertal bis nach Hohensaaten. Hier empfiehlt sich ein kurzer Abstecher zum Markt beim Grenzübergang Hohenwutzen. Am Ufer der Alten Oder gelangen wir nach Oderberg und dann über Bralitz zum Schiffshebewerk Niederfinow. Weiter geht es ein kleines Stück entlang des Finowkanals und dann durch einen tiefen Wald bis zum Kloster Chorin.

Die Tour führt über naturbelassene Feld- und Waldwege, wenig befahrene Landstraßen und ausgebaute Radwege. Nur einige Abschnitte in der Nähe von Chorin gelten als „rustikal“. Ein Tourenrad sollte für diese Tour ausreichend sein.

Hier finden Sie einen Fahrbericht: (PDF, 66KB)


Sehenswertes- und Erlebenswertes

An der OderKloster ChorinSchiffshebewerk Niederfinow


An- und Abreise

Bahnanschlüsse finden Sie in Chorin, Niederfinow und etwa 9 Kilometer entfernt von der Strecke, in Eberswalde.
Zwischen Chorin und dem Berliner Zentrum verkehren die Züge der Regional-ExpressBahn RE3 tagsüber im Stundentakt. Die Fahrzeit beträgt ca. eine Stunde.
Zwischen Niederfinow und Berlin Lichtenberg verkehren die Züge der OE60 der Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft alle zwei Stunden.


Die Radkarte


Wir empfehlen für diese Tour die Radkarte
"Radwandern im Barnimer Land"
im Maßstab 1:50.000
aus dem Bielefelder Verlag
ISBN 3-87073-328-4 Preis: 6,80 Euro

Die Karte können Sie hier bestellen.



GPS-Navigation

IS.RADWEG. hat den Weg der Zisterziensertour "GPS-technisch" erfasst und stellt für die GPS-Navigation die Kursaufzeichnungen (Tracks) und Wegpunkte (Waypoints) kostenlos für die private Nutzung zu Verfügung.


Die Zisterziensertour

DOWNLOAD

Die zip-Datei beinhaltet folgende Dateien:

Tour_1.G7T (die Tour)
Tour_1_1.G7T (Strecke I)
Tour_1_2.G7T (Strecke II)
Tour_1_3.G7T (Strecke III)
WP_Tour_1.G7T (die Wegpunkte)

Weitere Infos finden Sie hier.



Herbergen

Im Barnimer Land gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.
Im Gastgeberverzeichnis finden Sie Hotels, Pensionen und Privatquartiere, aber auch Ferienanlagen und Campingplätze.


Tourist-Informationen

Tourist-Information der Stadt Eberswalde
Steinstraße 3, 16225 Eberswalde
Telefon 03334/645 20, Fax 03334/ 645 21
www.Eberswalde.de, E-Mail: Tourist-Info@Eberswalde.de

Tourismuszentrum Eberswalde (Familiengarten)
Am alten Walzwerk 1, 16227 Eberswalde
Telefon 03334/384 910, Fax 03334/384 920
www.Eberswalde.de, E-Mail: Tourist-Info-Eberswalde@IBIS-Brandenburg.de

Touristinformation im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg
Hermann-Seidel-Straße 44, 16248 Oderberg
Telefon 033369/ 470, Fax 033369/ 539 321
E-Mail: museum.oderberg@freenet.de

Touristinformation „im Krafthaus am Schiffshebewerk Niederfinow
Lieper Schleuse, Parkplatz 6, 16248 Niederfinow
Telefon 033362/ 713 77
Fax 033362/ 713 78
E-Mail: krafthaus@amt-bco.de

Klosterverwaltung Kloster Chorin (Information & Besichtigung der Klosteranlage)
Amt Chorin 11, 16230 Chorin
Telefon 033366/ 703 77, Fax 033366/ 703 78
www.kloster-chorin.org
E-Mail: info@kloster-chorin.org

Touristinformation im Bahnhof Chorin – Kloster
Bahnhofstraße 2, 16230 Chorin
Telefon 033366/ 530 053, Fax 033366/ 530 054
www.schorfheidechorin.info
E-Mail: info@schorfheidechorin.info







organisierte Touren


Radreiseführer
Berlin-Stettin-Danzig


Inhaltsverzeichnis + Bestellformular

Inhaltsverzeichnis + Bestellformular